Kreuzkirche Neuleiningen feiert 60jähriges Jubiläum

Am Sonntag, dem 15.10.2017, wurde mit einem Gottesdienst der 60. Geburtstag der Kreuzkirche gefeiert. Anlässlich dieses Jubiläums-Gottesdienstes konnten etliche Besucher, die sich der Kirche verbunden fühlen, in dem kleinen Kirchenraum begrüßt werden. 1957 kaufte die damals neu errichtete prot. Kirchengemeinde zwei kleine Scheunen und baute sie zu einem Kirchenraum aus. Seitdem dient das Gebäude als protestantische Kirche in der Gemeinde Neuleiningen. In den frühen 2000er Jahren erfolgte eine grundlegende Innenrenovierung sowie die Sanierung der Südlichen Außenmauer.

Pfarrer Christopher Markutzik ging im Verlauf des Gottesdienstes auf die Geschichte der Kirche ein und zeigte anhand von Dias die Entwicklung und teilweise auch Aktivitäten in der Kirche. Als eine besondere kleine Aufmerksamkeit wurde den Kirchenbesuchern jeweils ein „Mon Cherie“ gereicht, da diese Praline ebenfalls im Jahr 2017 ihren 60. Geburtstag in Deutschland feiert. Im Anschluss an den Gottesdienst fand ein kleiner Sekt-Empfang statt, zu dem die eigens für kirchliche Veranstaltungen kreierten „Leininger“(ein herzhafter Brotgenuss) gereicht wurden. Viele Besucher verharrten nach dem Gottesdienst in gemütlicher Atmosphäre bei angenehmen Gesprächen in der Kirche. Dies zeigt uns, dass die Kirche nicht nur ein Ort ist, in der Gottesdienste stattfinden, sondern immer wieder auch gerne Konversation unter den Kirchenbesuchern stattfindet.

Es war ein rundum gelungener „Geburtstag“ unserer Neuleininger Kreuzkirche. Insbesondere die vielen Besucher stimmten in die von Pfarrer Markutzik ausgesuchten Lieder ein. Es ist immer wieder schön, wenn viele Gesangsstimmen den Raum ausfüllen. So etwas wünscht man sich öfters.

Nochmals vielen Dank an die sangesfreudigen Besucher, den Organisten Christoph Peters, Pfarrer Markutzik und die Helfer, die das Jubiläum vorbereitet und mitgestaltet haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.