Gottesdienste im Advent und an den Weihnachtstagen

Über den Gottesdienstplan hinaus, möchten wir Sie auf einen besonderen Gottesdienst im Advent und auf eine diesmal von den Vorjahren abweichende Regelung der Gottesdienste an den beiden Feiertagen hinweisen.

Ökumenische Adventsandacht und Hausgebet

Beginnen werden wir mit der ökumenischen Adventsandacht am Freitag, den 2. Dezember um 19.00 Uhr in der katholischen St. Stephanuskirche Sausenheim. Vorbereitet und verantwortet vom ökumenischen Gesprächskreis, der alle herzlich einladen möchte, an diesem Abend im Advent Gottes Wort zu hören.

In der darauffolgenden Woche, am Montag, dem 5. Dezember, laden wir ebenfalls um 19.00 Uhr zum Hausgebet im Advent nach Neuleiningen ein. Wie schon im vergangenen Jahr wird Frau Hildegund Rixner ihre Haustür im Altleininger Weg 7 in Neuleiningen öffnen, um gemeinsam zu beten und im Advent zusammen zu kommen.

Advent: Licht aus Bethlehem

Am 3. Advent (11. Dezember, 18 Uhr) feiern wir den Advents-Gottesdienst, in dem uns das Licht aus Bethlehem von unserer katholischen Schwestergemeinde weitergegeben wird. Dieses Licht wird in Bethlehem entzündet und tritt dann seinen Weg um die ganze Welt an. Musikalisch wird dieser Gottesdienst vom „Oldie-Chor der Musikschule“ begleitet und liturgisch von Pfr. Schellhaas-Eberle gestaltet. Schön, dass er immer wieder bei uns zu Gast ist!

Weihnachtsfeiertage

An den Weihnachtsfeiertagen möchten wir in diesem Jahr jeweils in nur eine Kirche einladen, um so auch die Verbundenheit der beiden Predigtstätten in unserer Kirchengemeinde zum Ausdruck zu bringen.

So findet der Abendmahlsgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag um 10:15h in der Neuleininger Kreuzkirche statt, und am 2. Weihnachtsfeiertag feiern wir das Abendmahl gemeinsam um 10:15h in der Sausenheimer Peterskirche.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.