Sausenheimer Feierabend-Treff

Der Sausenheimer Feierabend-Treff ist seit 2017 eine kostenlose Veranstaltung an fünf Donnerstagen zwischen Ende Mai und Anfang Juli von und für die rund 1.700 Bewohner von Grünstadt-Sausenheim. Die Zutaten sind denkbar einfach: Man nehme die leckeren Weine der Winzer vor Ort, füge ein einfaches, aber beliebtes Abendessen hinzu und kombiniere beides mit der Geselligkeit der Sausenheimer Mitmenschen. Pro Abend treffen sich ab 18:30 Uhr rund 300-350 Personen aller Generationen in der Zehntscheune der Prot. Kirchengemeinde und verbringen gemeinsam den Feierabend. Kinder können im Kirchgarten spielen, während Jugendliche und Erwachsene mal wieder mit Nachbarn, Freunden und Bekannten plaudern können oder auch viele neue Kontakte knüpfen. Dank der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer:Innen und der ortsansässigen Weingüter bereichert der Feierabend-Treff im Frühsommer das Dorfleben und bietet den Sausenheimer einen generationenübergreifenden Treffpunkt.

Die Idee entstand durch das tägliche Pendeln von Eva Markutzik von Sausenheim ins 55 Kilometer entfernte Heidelberg. Nach langen Arbeitstagen gab es einfach keine gute Möglichkeit, den Abend auch einmal außer Haus ausklingen zu lassen. Was wäre, wenn man einmal pro Woche im Frühsommer eine Art „Biergarten für alle“ organisieren würde, an dem sich alle – ganz gleich ob berufstätig oder nicht – treffen könnten? Wir teilten die Idee mit Mitgliedern der Kirchengemeinde, die sofort begeistert waren. Schnell fand sich ein Kernteam zusammen, die Weingüter aus dem Ort stiegen mit ein, Logo und Flyer wurden entworfen und ein erstes Ziel gesteckt: Wenn pro Abend 50 Sausenheimer kommen würden, dann wären wir zufrieden. Dass bereits am ersten Abend die 5-fache Anzahl Personen zum Sausenheimer Feierabend-Treff kam, hat uns umgehauen und viele witzige Anekdoten beschert von Winzern, die mit der Sackkarre durchs Dorf spurten, weil der Durst nach einem Feierabend-Treff so groß war.

Der Sausenheimer Feierabend-Treff ist vom Dorf fürs Dorf – Treffpunkt für alle, um mit der Familie zusammenzukommen, alte Freunde wiederzutreffen oder neue Kontakte zu knüpfen.

Unterstützen Sie den Sausenheimer Feierabendtreff!

Sie möchten uns unterstützen? Wir freuen uns immer über helfende Hände, zum Beispiel für:

  1. Planung des Feierabend-Treffs im Vorfeld (Kontakt mit den Weingütern, Essensplanung, Marketing)
  2. Einkauf und Essenszubereitung an einem Abend
  3. Essensspenden (z.B. selbstgemachte Salate)
  4. Essensverkauf
  5. Aufräumen am Abend und nächsten Morgen
  6. Last but not least: Bringen Sie gerne eigene Ideen ein, wie wir den Feierabend-Treff weiterentwickeln können (zum Beispiel haben wir seit 2019 eine gespendete Tischtennisplatte)

Melden Sie sich einfach bei uns im Pfarramt:

Telefon: 06359 961020

Email: pfarramt.sausenheim@evkirchepfalz.de

“Wir freuen uns, dass wir nach unserer Chorprobe noch zusammensitzen können.”

Besucher aus Grünstadt

“Heute habe ich zufällig alte Bekannte getroffen, die ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen habe.”

Besucherin aus Sausenheim

Der Sausenheimer Feierabend-Treff ist wie eine Mini-Kerwe. Es ist schön, so viele aus der Nachbarschaft zu treffen.

Winzer aus Sausenheim

Zum Feierabend-Treff komme ich auch, wenn ich nicht mit jemandem fest verabredet bin. Man trifft einfach immer jemanden, den man kennt oder lernt ganz schnell nette Leute kennen.

Bewohnerin aus Sausenheim

Ich freue mich über die Gelegenheit, mal neue Weine testen zu können. Manchmal ist man ja ein bisschen eingefahren und kauft immer beim selben Winzer. Hier kann ich auch mal andere Winzer vor Ort ausprobieren.

Bewohner aus Sausenheim